Billblog.de

Wissen was in der Billard Welt los ist

Mittwoch, 17 Oktober 2018 20:06

Präzisionssport Billard - svz.de

svz.dePräzisionssport Billardsvz.deSeit 2015 bietet der Verein die Möglichkeit, in seinem neuen Vereinsheim im Ziegeleiweg auf insgesamt acht Tischen Poolbillard, Snooker und das weitaus weniger bekannte, aber anspruchsvolle Karambol zu spielen. Noch vor Kurzem spielten der ......Read more http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNFYEWN4MpMaL_d0eAhyaJ1uLAqWgw&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&ei=iaTJW6DRGcSi-wah7LXwAw&url=https://www.svz.de/sport/lokaler-sport/lokaler-sport-zeitung-fuer-die-landeshauptstadt/praezisionssport-billard-id21367127.html
Mühlacker TagblattPoolbillard: Knittlinger wird KreismeisterMühlacker TagblattPforzheim (pm). Andreas Wittmeier von den BC Breakers Knittlingen hat in beim BV Pforzheim die Kreismeisterschaften im Poolbillard in der Disziplin 8-Ball gewonnen. Er setzte sich in dem Wettbewerb vor rund anderthalb Wochen gegen 18 Konkurrenten ......Read more http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNGqKL3WgdCZ4Uq-ovfq_k5xgfq4Mw&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&ei=iaTJW6DRGcSi-wah7LXwAw&url=https://muehlacker-tagblatt.de/sport/poolbillard-knittlinger-wird-kreismeister/
Pforzheimer ZeitungPforzheimer Queue-Künstler Vizemeister im PoolbillardPforzheimer ZeitungIn den Auftaktpartien kam es zum Mannschaftsduell Carlos Weber und Sven Sibbus, Letzterer behielt mit 4:2 die Oberhand. Draoui El Mokthar, Stanislaw Kretz, Thorsten Holatka sowie Fiorenzo De Nuzzo konnten ihre Auftaktspiele ebenfalls gegen Spieler ......Read more http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNGRiF33KUx5DcYx_ilQPpOBd0uN-Q&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&ei=iaTJW6DRGcSi-wah7LXwAw&url=https://www.pz-news.de/sport_artikel,-Pforzheimer-QueueKuenstler-Vizemeister-im-Poolbillard-_arid,1257082.html
Osthessen NewsSG Johannesberg startet mit Remis und NiederlageOsthessen NewsGemischte Gefühle nach dem Auftakt: Am vergangenen Wochenende startete die Poolbillard-Regionalliga in die neue Saison. Für die Topspieler der SG Johannesberg ging es zuerst auswärts gegen den TV Eberstadt und am Sonntag dann nach Bingen ...und weitere »...Read more http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNFlJehtCDODogU0ZsXo11D4I4YCog&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&cid=52781263996469&ei=iaTJW6DRGcSi-wah7LXwAw&url=https://osthessen-news.de/sport/n11600623/sg-johannesberg-startet-mit-remis-und-niederlage.html
Lokalkompass.dePoolbillard Oberliga: Schwieriger Start für die ColoursLokalkompass.deDüsseldorf: Vereinsheim BC Colours Düsseldorf | Unter wenig optimalen Voraussetzungen starteten die Colours Ende September in die Oberligasaison. Bei der 1. Mannschaft fiel Tim Guber kurzfristig aus und wurde in den Heimspielen durch ......Read more http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNGvMZjTXrakuz1jgSxbixLPCTz_WA&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&ei=iaTJW6DRGcSi-wah7LXwAw&url=https://www.lokalkompass.de/duesseldorf/sport/poolbillard-oberliga-schwieriger-start-fuer-die-colours-d996894.html
Einen gelungenen Start in die neue Bundesliga-Saison legte der PBC Schwerte am Wochenende hin. Nach den beiden Heimspielen des ersten Doppelspieltags gegen den Deutschen Meister BSV Dachau und Aufsteiger BSF Kurpfalz stehen die Schwerter gleich an der Tabellenspitze. Hierfür reichten vier Punkte, denn keine Mannschaft konnte zwei Siege landen. Das Duell gegen Titelverteidiger Dachau endete mit einem 4:4-Remis. Damit blieben die Schwerter auch im fünften Heimspiel gegen Dachau seit dem Wiederaufstieg ungeschlagen. Das Remis hing allerdings am seidenen Faden, denn nach einem 2:2 zur Halbzeit geriet der PBC mit 2:4 in Rückstand. Routinier Karlo Dalmatin blieb gegen Billard-Ikone Ralf Souquet im 9-Ball mit 2:4 und 0:4 chancenlos und auch Mohammad Soufi hatte gegen den Österreicher Mario He im 10-Ball mit 4:2, 0:4 und 0:4 das Nachsehen. Neuzugang Tobias Bongers konnte im 14.1 (125:80, 9. Aufnahme) gegen Johannes Schmitt verkürzen. Nun hing alles an der 8-Ball-Partie von Florian Züwert gegen Johannes Halbinger. Züwert hatte den ersten Satz mit 4:3 gewonnen, den zweiten aber mit 2:4 abgegeben und lag im entscheidenden dritten Durchgang mit 0:2 im Hintertreffen. Doch der Schwerter drehte die Partie noch und holte mit 4:3 den Satz und damit die Partie zum 4:4-Ausgleich. Gefeierter Mann am Wochenende beim PBC Schwerte war neben „Retter“ Züwert auch Tobias Bongers. Der Neuzugang aus Duisburg gewann zum Einstand alle seine vier Partien – so kann man sich mal einführen. Gegen Dachau hatte er seine erste Partie gegen keinen geringeren als Ralf Souquet im 10-Ball mit 4:2 und 4:0 eingefahren. Auch am Sonntag war er gegen Kurpfalz nicht zu stoppen. Im 9-Ball siegte er locker in zwei Sätzen, im 14.1 brauchte er zwar 20 Aufnahmen, behielt aber mit 125:81 die Oberhand. Überhaupt ließen die Schwerter gegen die Gäste aus dem Rhein-Neckar-Kreis nicht viel anbrennen. 7:1 hieß es am Ende. Einzig Züwert verpasste mit einer knappen Niederlage (4:2, 3:4, 3:4) im 8-Ball gegen Christian Brehme den totalen Triumph und damit auch eine persönliche 4:0-Bilanz. Diese konnten neben Bongers nur Mario He (Dachau), Marc Bijsterbosch, Lars Kuckherm (beide Oberhausen) und der Ex-Schwerter Joshua Filler (Sankt Augustin) hinlegen. Neben dem PBC Schwerte konnten auch das Topteam aus Oberhausen sowie die Aufsteiger aus Hamburg und Sankt Augustin vier Punkte zum Auftakt ergattern, während Meister Dachau mit zwei Remis startete. Der Titelkampf könnte sich in dieser Spielzeit wesentlich spannender gestalten, als zuletzt – vielleicht auch mit dem PBC.... Read more https://www.ruhrnachrichten.de/Lokalsport/PBC-Schwerte-setzt-sich-zum-Saisonauftakt-an-die-Tabellenspitze-1333818.html
Es geht wieder los in der Poolbillard-Bundesliga für den PBC Schwerte – und der Auftakt hat es richtig in sich. Kein geringerer als der Deutsche Meister BSV Dachau gibt sich am Samstag, 29. September, ab 14 Uhr im Schwerter Vereinsheim, Eintrachtstraße 10, die Ehre. Den zweiten Teil des ersten Doppelspieltags bestreiten die Schwerter dann am Sonntag, 30. September, ab 11 Uhr gegen den Aufsteiger BSF Kurpfalz. Dachau geht auch in dieser Spielzeit wieder als Topfavorit auf den Meistertitel an den Start. Die Aufstellung ließ sich wie ein „Who is Who“ des internationalen Poolbillards. Für die Bayern spielen die beiden Österreicher Mario He und Albin Ouschan sowie der Spanier David Alcaide, die in der Wertung für das europäische Mosconi Cup-Team auf den Plätzen zwei, drei und fünf liegen. Ouschan wurde 2016 zudem Weltmeister im 9-Ball. Komplettiert wird das Spitzenquartett vom zweifachen Welt- und 19-maligen Europameister Ralf Souquet. Für den 49-Jährigen stehen zudem 23 Euro Tour-Titel in der Vita. „The Kaiser“, so sein Spitzname, ist einer der herausragendsten deutschen Poolbillardspieler. Allerdings konnte Dachau in den letzten vier Spielzeiten seit dem Wiederaufstieg des PBC nie in Schwerte gewinnen. Nach einem 4:4 im ersten Jahr, als die Ruhrstädter als Aufsteiger sensationell gleich Meister wurden, zog Dachau zuletzt dreimal mit jeweils 3:5 den Kürzeren – ein brisanter Auftakt also für den Titelverteidiger. Beim zweiten Teil des ersten Doppelspieltags folgt am Sonntag das totale Kontrastprogramm, denn der BSF Kurpfalz ist als Nachrücker in die Bundesliga gekommen, da mit Fortuna Straubing und BSV Playhouse Fürstenfeldbruck gleich zwei Teams aus finanziellen Gründen zurückgezogen hatten. Die Gäste aus Nußloch, zwischen Heidelberg und Sinsheim gelegen, gelten als Abstiegskandidat Nummer eins. Hier sollte sich der PBC Schwerte also keinen Ausrutscher erlauben. Die Schwerter gehen erneut mit dem Syrer Mohammad Soufi, sowie Karlo Dalmatin und Florian Züwert in die Saison. Für Spitzenspieler Joshua Filler, der zum zweiten mal zum Aufsteiger 1. PBC Sankt Augustin gewechselt ist, konnte der PBC Tobias Bongers verpflichten. Der 23-jährige Duisburger wurde 2012 Jugend-Vizeweltmeister im 9-Ball und liegt auf der German Tour auf Rang neun der Gesamtwertung. Mit diesem Team sollten die Schwerter nominell um Platz drei hinter den beiden Topteams aus Dachau und Oberhausen spielen und mit dem Abstiegskampf nicht zu tun haben.... Read more https://www.ruhrnachrichten.de/Lokalsport/Der-PBC-Schwerte-spielt-zum-Auftakt-gleich-gegen-die-Besten-1332578.html
Lokalkompass.deBC Colours mit zwei Mannschaften in der Poolbillard OberligaLokalkompass.deBC Colours mit zwei Mannschaften in der Poolbillard Oberliga. Anzeige. Düsseldorf: Vereinsheim BC Colours Düsseldorf |. Erstmals seit mehr als 10 Jahren spielen wieder zwei Mannschaften des BC Colours in der Oberliga des Billardverbandes Mittleres ......Read more http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNFh6ES1E37h1WDtxziAEPis4v_NFw&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&ei=iaTJW6DRGcSi-wah7LXwAw&url=https://www.lokalkompass.de/duesseldorf/sport/bc-colours-mit-zwei-mannschaften-in-der-poolbillard-oberliga-d991206.html
Bereit für die neue Saison Willkommen an Bord! Kapitän Alexander Dinov (li.) begrüßt Marc Altenbuchner beim PBC Olimpia. Foto: Verein Giesing · Beim Pool Billard Club Olimpia München aus Giesing kennt man so etwas wie eine ruhige Saison nicht. War die erste Mannschaft zunächst zweimal in Folge bis in die Verbandsliga aufgestiegen, so folgte ein Jahr später der sportliche Abstieg, der nur durch den Rückzug einer anderen Mannschaft nicht in die Landesliga runterführte. Wieder ein Jahr später, nach einer Saison mit mehreren merkwürdigen Verbandsentscheidungen, aber auch sportlich durchwachsenen Leistungen sowie fehlendem Glück ist die Mannschaft doch abgestiegen. Jetzt folgt in der Landesliga Niederbayern(!) ein Neustart der ersten Mannschaft, während die zweite Mannschaft ebenfalls in der Landesliga startet, allerdings in Schwaben(!), weil beide Teams nicht in derselben Landesliga antreten dürfen und die Staffel Oberbayern schon »voll« war. Die erste Mannschaft hat sich neu gefunden. Zwei Neuverpflichtungen meldet der PBC Olimpia nach dem Abgang von Nachwuchsspieler Anton Hastedt. André Beck kehrt aus seiner Heimstadt Coburg zurück nach München und schließt sich wieder nach zweijähriger Abstinenz wieder den Giesingern an. Auch der zweite Spieler kehrt zurück, und zwar aus seiner selbst gewählten Billardpause. Marc Altenbuchner spielte zuletzt in der Oberliga und soll mit seinem Können und seiner Erfahrung der Mannschaft Stabilität geben. Weiter dabei sind Kapitän Alexander Dinov, Johann Dott, Valente Nicoletti und Stefan Georgiev. Weitere spektakuläre Neuzugänge sollen die Mannschaft zeitweise verstärken, darunter zwei ehemalige Sportler des PBC Olimpia München, die zum Teil mit Bundesligaerfahrung zurückkommen. Es handelt sich um Nico Ehlers und Stefan Kretschmann. Grundsätzlich positiv ist der Zugang weiterer Spieler, wodurch eine vierte Mannschaftzusammengestellt werden konnte. Sie tritt zusammen mit der dritten Mannschaft in der Kreisliga Oberbayern Mitte an. Hier stellt das vereinsinterne Duell kein Wettbewerbsproblem dar. Durch die Zugänge konnte die dritte Mannschaft so verstärkt werden, dass als Saisonziel der Aufstieg ausgegeben wurde. Auch wenn der PBC Olimpia viele neue Gesichter begrüßen konnte, so kann trotzdem weiterhin jeder Interessierte unverbindlich beim Mannschaftstraining reinschauen und ein paar Stöße spielen. Montags von 17 bis 21 Uhr findet dieses Training an der Heimspielstätte im Bella Billard, Martin-Luther-Straße 22, statt. Beim PBC Olimpia stehen die Zeichen auf Aufbruch. Die Vereinsführung hat viel in eine erfolgreiche Saison investiert und auch wenn vielleicht nicht alle Ziele erreicht werden, wird der Verein in der kommenden Saison dennoch für einige positive Schlagzeilen sorgen. Die dritte und vierte Mannschaft steigen am 6. Oktober mit dem direkten Duell in die Saison ein. Die zweite Mannschaft startet bereits am Samstag, 15. September, um 12 Uhr mit dem Heimspiel gegen den PBC Lauingen. Zwei Stunden später greift auch die erste Mannschaft mit dem Auswärtsspiel bei BF Mühlhausen ins Geschehen ein. Artikel vom 10.09.2018 Weiterlesen Login... Read more https://www.wochenanzeiger.de/article/208769.html
Nordwest-ZeitungZwei Senioren bestreiten EinzelfinaleNordwest-ZeitungMolbergen Dass auch Spitzenkräfte im deutschen Poolbillard-Sport einer geregelten Arbeit nachgehen müssen, sie sind eben keine hoch bezahlten Fußballprofis, zeigte sich beim 36. Poolbillard-Turnier des PBC Molbergen, wobei gleichzeitig zum 22....Read more http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNGVcGxZS0SYiw01unSss_tzn__mxw&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&ei=zZaPW4CjHvXczAaDi4vICA&url=https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/molbergen-poolbillard-zwei-senioren-bestreiten-einzelfinale_a_50,2,1181745919.html
Seite 2 von 34

1. Bundesliga Pool

1. Bundesliga Snooker

1. Bundesliga Dreiband

Wer ist online?

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok